16 Uhr Rotes Rathaus: Sie haben die Schnauze voll

Berlins Sportler wollen endlich wieder uneingeschränkt ihrem Hobby nachgehen +++ Kundgebung richtet sich gegen Sportsenator Andreas Geisel

“Es muss sich endlich etwas bewegen gegen die Tatenlosigkeit des Berliner Sportsenators Andreas Geisel. Die Unverhältnismäßigkeit gegenüber den Corona Bestimmungen in den anderen Bundesländern ist gravierend”. Unterstützt vom Landessportbund werden viele Sportler, die diese Meinung offen vertreten, morgen Nachmittag am roten Rathaus protestieren. Vereine, Spieler, Trainer und viele Eltern wollen sich das nicht mehr gefallen lassen. Sie wollen offen ihr Gesicht zu zeigen.

Quelle: Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.