40 Jahre Inter und viele Abos für die FuWo

Der 1.Vorsitzende Gerd Thomas richtet wegen der Corona Krise einen dringenden Appell an die Berliner Fußballfreunde +++ Runder Geburtstag des Kult- und Kiezvereins soll im Juni gefeiert werden

Starke Geste vom FC Internationale Berlin zum “40”.  Der erste Vorsitzende Gerd Thomas appelliert an die Freunde des Berliner Fußballs für den Verbleib der “Fußballwoche”, und wünscht sich deshalb viele Abos in den kommenden Tagen. TDBir SPORT berichtete bereits am Montag, dass das Berliner Traditionsblatt wegen der Corona Krise in Existenznot geraten ist.  Der Geburtstag des Landesligisten soll im Juni gefeiert werden, so der  “Trotz-Corona-Plan” der Internationalen.

Hier der Facebook Post in voller Länge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.