Ayhan Bilek sagt weiter “Ja” zum 1.FC Schöneberg

Ayhan Bilek wird weiter Cheftrainer der Landesliga-Mannschaft sein

Der 1. FC Schöneberg plant die neue Saison. Der wohl wichtigste Baustein konnte gesetzt werden, denn der langjährige Cheftrainer Ayhan Bilek wird auch in der nächsten Saison an der Seitenlinie bleiben. Ayhan Bilek bleibt Schöneberger. Das ist keine Überraschung, schließlich ist er schon seit vielen Jahren Cheftrainer des Landesligisten. Ob Bezirks- oder Berlin-Liga: Alle Stationen hat der ehemalige Hertha-Profi mit seinem Team durchgemacht. Nun kann der 1. FC Schöneberg seinen vollen Fokus auf die Kaderplanung legen. In der kommenden Spielzeit möchte man eine gute Rolle spielen und ist deshalb auf der Suche nach dem einen oder anderen Neuzugang.

Trainerprofil: Ayhan Bilek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.