BAK 07: Liga 3 über grünen Tisch ?

Präsident Ali Han plädiert für Saisonabbruch und zweigleisige dritte Liga +++ Foto: Mehmet Dedeoglu

Die Bundesregierung verkündet die Verlängerung der Ausgangs-beschränkungen bis Anfang Mai, Nachbarland Österreich annulliert die Amateurligen ohne Auf- und Absteiger. Und was passiert in Deutschland ? Präsident Mehmet Ali Han vom Berliner Regionalligisten BAK 07  hat keine Hoffnung mehr auf eine regulär ablaufende Saison, und plädiert in den sozialen Medien für einen Saisonabbruch. Und parallel bringt  er eine Reform  der dritten Liga ins Spiel. Die hatten schon Traditionsvereine wie Rot Weiß Essen oder Kickers Offenbach (hier geht es zum Artikel) vor Ostern als Option angeregt. Ob der aktuell Tabellensiebte BAK selbst davon profitieren könnte, ließ der Präsident offen. Sollte es allerdings zur Annullierung der laufenden Saison kommen, würde rechtlich gesehen wohl die vergangene gewertet.  Die Moabiter könnten dann als Tabellenzweiter über den grünen Tisch drittklassig werden.

“Nach der jüngsten Entscheidung der Bundesregierung fordere ich einen Saisonabbruch der Regionalliga Nordost und eine zweigleisige 3. Liga. Ein Tag vor Beginn der richtungsweisenden Videokonferenz des Nordostdeutschen Fußballverbandes sollten wir die Corona-Krise dazu nutzen, um über eine Ligareform nachzudenken. Eine zweigleisige dritte Liga wäre die fairste Möglichkeit für alle Beteiligten. Wenn die Profi-Klubs solidarisch sind und auch die DFL, DFB und die Bundesregierung an einem Strang ziehen, können die Fernsehgelder auch in einer zweigleisigen dritten Liga gerecht verteilt werden. Durch den Aufstieg der Traditionsklubs wird die neue Liga attraktiver und qualitativ hochwertiger. Die Aufsteiger der Regionalligen werden sicher auch bereit sein, weniger Fernsehgelder zu akzeptieren, da durch die Spitzenspiele der finanzielle Schaden durch Sponsoring und Spieltagseinnahmen reguliert wird. Die Vernunft, der Zusammenhalt und der FairPlay-Gedanke sollen siegen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.