BAK holt ehemaligen Bayern-Spieler aus Hannover

Der Berliner Athletik Klub 07 hat sich mit Yousef Emghames verstärkt. Der 23-Jährige wechselt vom Hannoverschen SC ins Poststadion. Dort absolvierte der Stürmer sechs Spiele, in denen ihm allerdings ein Treffer verwehrt blieb. Zuvor spielte er zwei Jahre lang für die U23 von Hannover 96 und erzielte in 37 Spielen zwei Treffer. In seiner Jugend wurde der gebürtige Berliner jahrelang beim FC Bayern München ausgebildet.

„Zweimal waren wir an Yousef bereits interessiert, was leider scheiterte. Nun möchten wir dem Berliner Talent verhelfen, an seine glorreichen Zeiten anzuknüpfen”, so Sportvorstand Ebubekir Han. Der Vertrag von Emghames läuft bis zum Sommer 2022.

Spielerprofil: Yousef Emghames

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.