BAK sichert sich Magdeburger Verteidiger per Leihe

Foto: Mehmet Dedeoglu / dedepress

Der Berliner AK musste auf einige wichtige Abgänge reagieren. Für den abgewanderten Shawn Kauter, der zum FC Energie Cottbus gewechselt ist und dort nun seinen Vertrag doch nicht erfüllen möchte, wurde Ersatz verpflichtet. Philipp Harant wird für ein Jahr vom Drittligisten 1. FC Magdeburg ausgeliehen. Zwölf Spiele absolvierte der 22-Jährige in der dritten Liga, außerdem wurde er in der letzten Saison im DFB-Pokal gegen SV Darmstadt 98 eingesetzt. Der 1,94m große Innenverteidiger kennt die Regionalliga Nordost bereits. In der Saison 2018/19, seiner ersten Herrensaison, war er an Germania Halberstadt ausgeliehen, wo er 13 Einsätze absolvierte.

Zum Spielerprofil: Philipp Harant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.