Berlin erlaubt Testspiele ab dem Wochenende

Teilerfolg für alle Berliner Amateurfußballer. Ab dem kommenden Freitag, 4. Juni, gelten in Berlin neue Corona-Regeln. Demnach entfällt für den Sportbereich die Personenbegrenzung im Freien. Auch über 14-Jährige können dann wieder in voller Mannschaftsstärke trainieren. Noch erfreulicher dürfte die Nachricht sein, dass auch Wettkämpfe und somit Test- und Pflichtspiele wieder möglich sind. Mannschaften dürfen sich problemlos durchmischen. Zwei wichtige Regeln gilt es aber zu beachten: Die Testpflicht für alle aktiven Teilnehmer bleibt bestehen, Zuschauer bleiben vorerst im Amateursport untersagt. Für den Profibereich sind Zuschauer möglich, dort gilt dann eine Obergrenze und Testpflicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.