Berlin Türkspor vermeldet insgesamt sechs Abgänge

Sechs Spieler werden dem Kader von Trainer Umut-Ugur Binici in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Das hat der Berlin-Ligist gegenüber TDBir Sport vermeldet. Der bullige Innenverteidiger Lars Nielsen kehrt zum SV Falkensee-Finkenkrug zurück. Volkan und Demircan Dikmen haben eine neue Herausforderung beim Ligakonkurrenten Türkiyemspor Berlin gefunden. Die Ziele von Can Eryigit, Serkan Karasu und Mohamed Touré sind noch unbekannt. Der Verein und Vorstand Merih Yilmaz wünschen allen Spielern eine erfolgreiche Zukunft. Sie wollen mit jungen Spielern die Zukunft angehen.

Zu den Profilen:
Lars Nielsen
Volkan Dikmen
Demircan Dikmen
Can Eryigit
Serkan Karasu
Mohamed Touré

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.