Brandenburg 03 rüstet viermal kräftig auf

Abstiegsbedrohter Berlinligist setzt personell vier Ausrufezeichen

Noch steht Berlinligist Brandenburg 03 auf einem Abstiegsplatz. Im letzten Pflichtspiel 2021 konnte das Team von Neucoach Sedat Akova mit einem 3:2 Dreier gegen den SC Charlottenburg überzeugen. Das reicht den Verantwortlichen personell wohl nicht.

Nach der Verpflichtung von Ziad Rashed (TDBirsport berichtete) verkünden die Charlottenburger noch vier weitere Neuzugänge. Der sportliche Leiter Said Müller zu TDBirsport:

Vor dem Ligastart am Samstag gegen den Tus Makkabi setzt der FC Brandenburg 03 zum Thema Wintertransfer ein Zeichen, und vermeldet gleich vier Neuverpflichtungen. Für die Defensive auf der Innenverteidiger Position wurde Augustas Dubickas aus Litauens erste Liga verpflichtet ,und als rechter Verteidiger Aramis Babaev vom TuS Makkabi. Der kennt die Liga sehr gut kennt , und gilt als ausgezeichneter Aussenverteidiger. Der dritte im Bunde ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.