Bjarne Rogall wechselt vom SV Lichtenberg 47 zum Oberligisten.

Foto: CFC Hertha 06

Auf der Torwartposition gibt es beim Berliner Oberligisten CFC Hertha 06 einen Transfer zu vermelden. Bjarne Rogall wechselt vom Regionalligisten SV Lichtenberg 47 eine Klasse nach unten. Dort war der 31-Jährige ein zuverlässiger Ersatzmann für Stammkeeper Niklas Wollert. Seinen einzigen Pflichtspieleinsatz für die 47er verzeichnete Rogall im Pokalspiel gegen Tennis Borussia Berlin (1:2). Vor seiner Zeit in Lichtenberg spielte der Schlussmann beim 1. FC Wilmersdorf, Tennis Borussia Berlin, FSV Optik Rathenow, SV Altlüdersdorf, TuS Sachsenhausen, FC Viktoria 1889 Berlin, 1. FC Union Berlin II und beim Spandauer SV.

Insgesamt kommt Rogall auf 35 Einsätze in der Regionalliga, sowie 105 Einsätze in der Oberliga. CFC Hertha 06 kann sich über einen erfahrenen Torhüter freuen.

Spielerprofil: Bjarne Rogall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.