Chamki zu Berlin Türkspor

Sportlicher Leiter Sebastian Schmitz gibt Verpflichtung von Ex United Stürmer bekannt

Es brodelt in der höchsten Spreeklasse. Vom Heckerdamm kommt aktuell die News, dass man sich die Dienste von Hamdi Chamki gesichert hat. Der Berliner Stürmer hatte schon beim Landesligisten FC Spandau 06 zugesagt, jetzt die überraschende Kehrtwende. Dem sportlichen Leiter von Berlin Türkspor Sebastian Schmitz soll es egal sein. Der bestätigt den Wechsel des 31jährigen Stürmers, der in den den letzten zwei Jahren für Berlin United gestürmt hat. Dabei traf er 31 mal die Bude (26 Landesligatore, 5 Berlinligacoals). Hier die weiteren Stationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.