Corona Krise: “Wir spielen den Worst Case durch “

BFV Präsident Bernd Schultz wirft den letzten Rettungsanker aus +++ Berlin Türkspor Präsident Metin Yilmaz hakt die Saison ab +++ Weiterer Gast bei Yalcin Karaoglan in der TDBir SPORT Sendung “Corona Krise, wie geht es weiter im Berliner Fußball” ist Trainer Jörg Riedel vom SC Charlottenburg der seit fast zwei Wochen in Quarantäne steckt

Wie geht es weiter in der Corona Krise ? Das fragte TDBir Extratime Moderator Yalcin Karaoglan in knapp 80 Minuten seine drei per Whats App zugeschaltenen Gäste Bernd Schultz (BFV Präsident), Metin Yilmaz (Berlin Türkspor Präsident) und Jörg Riedel (Trainer vom SC Charlottenburg, in Quarantäne).  Bernd Schultz: “Es ist noch nichts sicher. Ich habe meine Spielplan-Techniker angewiesen, den Worst Case durchzuspielen”.  Der eindrücklichste Appel kam vom Präsidenten von Berlin Türkspor Metin Yilmaz:Alles auf null setzen, die Liga ist gelaufen. Die Ligen aufstocken, und das Landesliga Relegationsspiel (den 2. der Staffel 1 gegen den 2. der Staffel 2 spielen lassen) durchführen”.

Hier die ganze Sendung im VIDEO (auf Bild klicken)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.