GALERIE + VIDEO: Tebe legt vor

Überzeugender 4:1 Sieg gegen den MSV Pampow erhöht den Druck auf die Verfolger Hertha 03 und Greifswald

In Halbzeit eins konnten die Mecklenburger vom MSV Pampow noch mithalten, hatten aber Glück kurz vor der Pause dass die Veilchen einen Elfmeter (Foul von Ernst an Matt) durch Elezi nicht verwandeln konnten. In Halbzeit zwei ließ dann der Tabellenführer der NOFV Oberliga Nord nichts mehr anbrennen und am Ende stand es 4:1.

Hier Bilder und das Video vom Spiel:

Tennis Borussia nicht zu stoppen

Im VIDEO alle Tore und Stimmen von Dennis Kutrieb, Nicolai Matt und Ronny Stamer. In der NOFV Oberliga Nord tritt der MSV Pampow e.V. 1990 beim Tabellenführer Tennis Borussia Berlin zwar selbstbewusst auf, hat aber am Ende beim 4:1 keine Chance!

Gepostet von TDbir Sport am Samstag, 7. Dezember 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.