Neues Personal für Ekrem Asma

Berlinligist Hilalspor Berlin gibt vier Neuzugänge bekannt

Der Tabellenzwölfte der höchsten Spreeklasse ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Vier neue Spieler kann Coach Ekrem Asma zur Rückrunde begrüßen. David Hausen, Batuhan Akyüz, Mohamed Hussein und David Langer sollen die Kreuzberger in der zweiten Saisonhälfte verstärken. Das teilt der 1.Vorsitzende Adnan Tuc gegenüber TDBir Sport mit.

David Hausen hat in der Jugend bei Hertha BSC gespielt, in dieser Zeit wurde der jetzt 21jährige sogar in die U17 Nationalmannschaft berufen. Er soll die linke Abwehrseite verstärken. Batuhan Akyüz wechselte in der Jugend von Türkiyemspor Berlin zu RB Leipzig. In der U17 Bundesliga spielte der 19jährige offensive Zentrumspieler bei Eintracht Braunschweig. Seine ersten Herrenstation war der Oberligist Hertha 06. Torwart Mohamed Hussein (Ex FSV Bernau und Tasmania Berlin) kommt vom Landesligisten Tennis Borussia II. Dort hat er in der Landesliga zwölf Einsätze zu verzeichnen. Der Letzte im Bunde heißt David Langer. Der 20jährige hat zuletzt in der U19 Regionalliga für den BFC Dynamo  das Tor gehütet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.