Onur Yesilli wechselt zu Hertha 06

Regionalliga Abwehrspieler von Babelsberg 03 läuft zur Rückrunde für den Oberligisten auf

Der sportliche Leiter von Hertha 06 Erol Ucar gibt am Abend die Verpflichtung von Onur Yesilli bekannt. Der Abwehrspieler ist ein Defensivallrounder, und kommt vom Regionalligisten Babelsberg 03. In der Hinrunde absolvierte er für die Potsdamer acht Spiele. Der 24jährige Berliner wurde in der Jugend bei Hertha BSC ausgebildet. 2014 wechselt er in die U23 von Union Berlin und brachte es auf 23 Einsätze in der Regionalliga. Die weiteren Stationen hießen Tennis Borussia Berlin (Oberliga) und BAK 07 (Regionalliga). 2016 folgte der gelernte Außenverteidiger dem Ruf des Regionalligisten Union Fürstenwalde (15 Einsätze). Von 2017 -bis 2019 spielte Yesilli unter Fabian Gerdts beim Berliner SC in der Berlin Liga (20 Einsätze), bevor Ihn 2019 der Regionalligist SV Babelsberg verpflichtete.

Onur Yesilli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.