Papenburg gewinnt Umfrage gegen Schultz, dritter Kandidat kündigt sich an

VIDEO: In der Dienstagabendsendung TDBir Sport EXTRATIME waren die User aufgefordert zwischen dem amtierenden BFV Präsidenten Bernd Schultz und der Überraschungskandidatin Gaby Papenburg abzustimmen, ein dritter will sich schon bald vorstellen

Der Präsident des Berliner Fußballverbandes Bernd Schultz war am Dienstag zu Gast bei TDBir Sport Extratime. Nicht nur dass er harte Fragen beantworten musste, der 63jährige gab auch Fehler in der Vergangenheit zu (siehe Video unten). Seit 16 Jahren ist der Polizeibeamte Chef von knapp 226 Vereinen im Landesverband. Er will Präsident bleiben, die Überraschungskandidatin und Ex Sat 1 Moderatorin Gaby Papenburg will es werden. Die stellte sich den Fragen von Extratime  vor knapp vier Wochen. Einen Zwischen Etappen Sieg kann die 60jährige schon für sich verbuchen. In einer von TDBir Sport organisierten Online Umfrage setzt sie sich mit 52,4 Prozent gegen Schultz (34,6) durch. Eine weitere Überraschung für den heißen Wahlkampf gibt es noch: TDBir Sport wurden Informationen  zugespielt, wonach noch ein dritter Kandidat in den Ring steigen will. Und das mit einem jungen Team im Rücken. Es bleibt spannend. Hier das VIDEO (Interview mit Schultz):

VIDEO

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.