SD Croatia: Sechs Neue plus Drei

Berlinligist verkündet massig Transferaktivitäten und vermeldet hoffnungsvoll Rückkehr von drei Langzeitausfällen

Bei SD Croatia tut sich was für die Rückrunde.  Mit Metin Karasu vom Oberligisten FC Strausberg, Furkan Yildiz (Oberligist Hertha 06), Sidar Etike (Regionalliga U19 Tennis Borussia), Kiyam Parlak, Emre Demir (beide Landesligist 1.FC Novi Pazar) und Patrick Schlumm (Landesligist Concordia Britz) werden sechs Neuverpflichtungen beim Tabellenvierzehnten der  Berlinliga für die Rückrunde vermeldet.  “Wir denken, dass wir mit den sechs Neuzugängen punktuell die richtigen Personalien für die Rückrunde gefunden haben. Jeder Spieler wurde eng mit unserem Trainerteam abgesprochen”, so das Statement von Croatia Manager Igor Caktas. “Unser gemeinsames Ziel  für die Rückrunde soll ein einstelliger Tabellenplatz werden. Wir hoffen das mit unserem bestehenden Kader und den Neuen zu erreichen. Die Vorbereitung lief sehr gut, alle sind hochmotiviert.  Mit Ivan Brzovic, Luka Kujundzija, und Nenad Dukic kehren außerdem drei Langzeitausfälle an die Bosestraße zurück”, so Caktas optimistisch.

Im ersten Herrenjahr entwickelte sich Sechser Furkan Yildiz bei Trainer Murat Tik gleich zum festen Bestandteil vom Oberligisten Hertha 06. Er gilt als Defensiv Allrounder, weil er auch innen und außen verteidigen kann. Insgesamt 33 Spiele absolvierte er für die Charlottenburger in eineinhalb Jahren. Ausgebildet wurde er unter Hasan Keskin bei Viktoria Berlin (U19 Regionalliga). Der 22jährige Stürmer Metin Karasu vom Oberligisten FC Strausberg wurde u.a beim SV Tasmania Berlin ausgebildet. Zur neuen Saison 19/20 wechselte er vom Berlinligisten SV Sparta Lichtenberg ins  Brandenburger Land. Ex TSV Rudow Abwehrspieler Patrick Schlumm wechselt vom Landesligisten VFB Concordia Britz zum Berlinligisten. Er kommt als Leistungsträger, und bringt reichlich Berlinligaerfahrung mit. Vom Landesligisten 1.FC Novi Pazar kommen Emre Demir und Kiyam Parlak. Der 29jährige Ex BFC Preussen Abwehrspieler Demir hat bereits 41 Berlinligaeinsätze auf dem Buckel. Der 27jährige Stürmer Kyam Parlak spielte für Tennis Borussia und Stern 1900 bereits 31 mal in der höchsten Spreeklasse. Abwehr Talent Sidar Etike verlässt als “noch” Juniorenspieler das U19 Regionalliga Team von Tennis Borussia Berlin. In der Saison 18/19 war er fester Bestandteil im Team vom damaligen Tebe U19 Coach und heutigem SD Croatia Trainer Robert Pocrnic. Der holt Ihn jetzt an die Bosestraße.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.