Sparta klaut Inter Stürmertalent

21 jähriger wechselt von der Landes- in die Berlinliga +++ Bild: Verein

Yoshua Lüdtke wechselt vom FC Internationale zu Sparta Lichtenberg. Mehrere Angebote soll der 21jährige ausgeschlagen haben, so heisst es bei Inter. Sein Trainer Mario Jurcevic:

Wir hätten Ihn gerne behalten. Andererseits zeigt der Wechsel, dass sich junge Spieler bei uns hervorragend entwickeln können. Auch für höhere Aufgaben. Ich sehe Ihn eigentlich noch höher, am Ende muss er selber entscheiden. Wir wünschen Ihm alles Gute, wenn er Fernweh hat, nehmen wir ihn gerne wieder auf”

Yoshua Lüdke kam 2019 aus der Kreisliga vom BFC Preussen II. Mit einer Hammerquote von 27 Treffern in 21 Landesligaspiele verlässt er die Schöneberger in Richtung Lichtenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.