Auswärtsspiel beim 1.FC Lübars muss absolviert werden

Foto: Christoph Lehner

Der FC Internationale geht heute in den achten Spieltag und möchte den Schwung aus dem 9:0 Sieg gegen Charlottenburg-Wilmersdorf mitnehmen. Zu Gast ist man beim 1.FC Lübars inReinickendorf. Einzuschätzen ist der Gegner aufgrund der bisherigen Ergebnisse nicht wirklich. Zuletzt konnte das Nordderby gegen den ambitionierten Konkurrenten SC Borsigwalde gewonnen werden, davor gab es vier Spiele, inklusive Pokalspiel, ohne Erfolg.

Für den FC Internationale ist es wichtig, sich auf seine Stärken zu besinnen. Nach anfänglichen Problemen in der Offensive sollte nach dem deutlichen Erfolg das zurückgewonnene Selbstvertrauen, vor allem der Stürmer, dazuzählen.13:30 ist Anpfiff der Begegnung.

Marcel Peters

Von MP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.