TAS U17: Trainer Karussel dreht sich, Acar hört auf

Salvatore Rogoli übernimmt Landesliga Team

“Wenn ein neuer Restaurantbesitzer übernimmt, trennt er sich in der Regel auch von vielen Köchen. Detlef Wilde hat mir im September in einer schwierigen Zeit die U17 anvertraut, mir hat die Arbeit mit den Jungs Riesenspaß gemacht. Wir gehen im Guten auseinander”, so Metin Acar nach den Gesprächen mit der neuen Vereinsführung zu TDBir SPORT. Der 49jährige C-Lizenz Inhaber gilt als erfahrener Trainer. Er coachte unter anderem den Oberligisten CFC Hertha 06 und fungierte als Co Trainer unter Daniel Volbert bei Tennis Borussia. Sein Amt wird Salvatore Rogoli (53 Regionalligaspiele) übernehmen. Der 39jährige ist noch aktiver Spieler beim Landesligisten 1.FC Wilmersdorf. Die U17 steht aktuell auf einem achten Tabellenplatz in der Landesliga Staffel Staffel 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.