Bei TDBir Matchday: “Seitz hat mich am stärksten geprägt”

Im VIDEO: Berlin Türkspor Knipser Erhan Bahceci zu Gast bei Moderator Yalcin Karaoglan +++ Hertha 03 erwartet den Greifswalder FC zum Topspiel +++ Schöneberg will mit einem Dreier gegen  Wilmersdorf näher an den Tabellenführer heran rücken +++ Novi Pazar kämpft gegen den Nordberliner SC um die Tabellenkrone

Starker Auftritt vom 35jährigen Berlin Türkspor Torjäger Erhan Bahceci in der Fernsehsendung TDBir Extratime Matchday am Donnerstagabend. Fast 160 Goals hat er in der Berlin Liga erzielt, in der letzten Saison bewahrte er mit seinen fünfzehn Treffern den SC Staaken in der Oberliga vor dem Abstieg. In der Jugend bei Schwarzweiss Spandau ausgebildet, wechselte er in die Herren zum SC Staaken, damals noch Bezirksliga. Mit seinen Toren sorgte er dafür, dass die Spandauer 2017 ungeschlagen in die Oberliga aufstiegen. Sein damaliger Trainer war Jeffrey Seitz. Der habe Ihn am meisten geprägt verrät er Moderator Yalcin “Yalle” Karaoglan. Hier die gesamte Sendung im Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.