Torwarttalent Aktas verlässt Tennis Borussia

Der junge Keeper ist noch ohne neuen Verein.

Foto: Mehmet Dedeoglu / dedepress

Die Wege von Torwart Ertugrul Aktas und Tennis Borussia Berlin trennen sich nach vielen Jahren. Der auslaufende Vertrag beim Regionalligisten wurde nicht verlängert. Für den jungen Keeper, der schon in seinem letzten U19-Jahr Stammkeeper der Oberliga-Mannschaft war, geht nun die Suche nach einer neuen Herausforderung los. Der 21-Jährige hat in seiner Vita bereits 41 Oberliga-Spiele und zwei Einsätze in der Regionalliga vorzuweisen. Zudem spielte er mit der U17 von Tennis Borussia Berlin in der Bundesliga.

Zu welchem Verein Aktas wechseln wird, ist noch offen.

Zum Spielerprofil: Ertugrul Aktas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.