Trainerwechsel bei Blau-Weiß 90

Elvir Cocaj ersetzt Goran Markov als Co-Trainer +++ drei Neuzugänge verstärken den Oberligisten

Blau-Weiß 90 vermeldet zwei Wochen vor Saisonstart einige Neuigkeiten. Auf der Trainerbank wird Cheftrainer Marco Gebhardt mal wieder ein neuer Co zur Seite gestellt. Goran Markov hat sich auf persönlichen Gründen zurückgezogen. Ihn ersetzt ab sofort Elvir Cocaj, bis zum Sommer noch Trainer beim 1.FC Novi Pazar. Auch beim SV Tasmania hinterließ Cocaj bereits seine Handschrift.

Beim Spielerpersonal steht dem Trainerteam neues Personal zur Verfügung. Mit den Neuzugängen wird der bereits im vergangenen Jahr eingeschlagene Weg fortgesetzt. Zwei der drei Spieler werden 2021/2022 die ersten Schritte im Herrenbereich gehen. Lediglich Tyrone Watson hat bereits für die Spandauer Kickers und Tennis Borussia II gespielt. Tamino Marker und Omar Choi hingegen probieren sich erstmals beim Oberligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.