„Transfer Wahn“ beim Berliner SC

Berlinligist verkündet zehn Neuzugänge gespickt auch mit Spielern aus höherklassigen Ligen

Neues vom Tabellenvierten der Berlinliga. Nachdem bekannt wurde, dass Ex Hertha 03 Trainer Fabian Gerdts Philipp Friedemann (SV Altlüdersdorf) ablöst, veröffentlichen die Schwarzgelben aktuell zehn neue Spieler für die Saison 22/23.

Und hier geht es zu den Protagonisten

Aus der eigenen Jugend Berliner SC
Jamal Dähn
Zahm Rad

Talha Sennur (Oberliga Hertha 06)
Eren Basaran (Oberliga Hertha 06)

Talha Sennur gilt als Königstransfer. Der 22jährige stieg mit Tebe 2019 unter Coach Dennis Kutrieb in die Regionalliga auf, und zählte zum festen Kader von Markus Zschiesche. 2021 wechselte der Stürmer zum Oberligisten Hertha 06 und erzielte sechs Tore beim Tabellendritten.

Auch Eren Basaran kommt mit Oberligaerfahrung (24 Einsätze bei Hertha 06). Ausgebildet wurde der 24jährige bei Tebe und FC Viktoria (U19 Regionalliga). Der türkisch stämmige Mittelfeldspieler ist defensiv flexibel einsetzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.