Löst sich Berlin United auf ?

Berlinligist blamiert sich gegen Brandenburg 03 mit 12:1 Handballergebnis +++ Spieler berichten intern und offen von Auflösung des Charlottenburger +++ Fussball de meldet Absetzung

Vier Wochen vor Saisonstart musste der letztjährige Tabellenvierte der Berlinliga ein komplett neues Team zusammenstellen, weil Ex Boss Stefan Teichmann die Segel strich. Unter der Leitung von Ex Bielefeld Profi Alexander Klitzpera wurde hektisch, wie sich nach fünf Niederlagen und 35 Gegentoren zeigt, ein untaugliches Team zusammen gestellt. Teilweise Ex Kreisliga Kicker sollten es richten (TDBir SPORT berichtete).  Die Berliner Fußballwelt wunderte sich im Vorfeld, dass ein so renommierter Ex Regionalliga Coach (BAK, Viktoria) wie Jörg Goslar den Kamikaze Flieger macht. Vor kurzem kursierte ein Gerücht, dass mit Ex VW Manager Walter Schreiber ein finanziell gut betuchter Privatsponsor eingestiegen sei. Freitagabend wird bekannt, dass das Projektschiff Berlin-United-Dritte-Kraft-in-Berlin mit einem Eisberg kollidiert  sein soll. Und zum Wochenende der komplette Untergang droht. Das Heimspiel gegen Novi Pazar wäre damit hinfällig. TDBir Sport liegen interne Informationen vor, dass den Spielern die Auflösung angekündigt, und folgend die Freigabe zugesichert wurde. Eine offizielle Bestätigung seitens des Vereins steht noch aus.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.