1.FC Schöneberg: Serdar Yildirim in den Vorstand gewählt

Unternehmer und Intendant von TDBir übernimmt das Amt des 1.Vorsitzenden am Vorarlberger Damm

Der 1.FC Schöneberg hat einen neuen ersten Vorsitzenden. Das wurde aktuell vom Landesliga-Staffel 2 Ligisten bestätigt. Nach der heutigen Jahreshauptversammlung heißt der neue erste Vorsitzende Serdar Yildirim (Titelbild links). Der Kommunikationsunternehmer und Inhaber von TDBir hatte vor zwei Jahren den Bezirksligisten FC Amed geführt. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Teammanager Klaus Tschirpig gewählt (Titelbild rechts).

Klaus Tschirpig

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.