Hertha 06 will es endgültig wissen

Offensiver Neuzugang mit reichlich Regionalliga Erfahrung für den Charlottenburger Oberligist

Schon wieder NEWS vom Charlottenburger Fußball Club Hertha 06. Der vierte Neue für die Mission Regionalliga Aufstieg wurde verpflichtet. Das gibt der sportliche Leiter Merih Yilmaz bekannt.

Der Stürmer hat in den letzten vier Jahren in der Türkei gespielt. Die letzte Station in Deutschland hieß BAK 07 in der Regionalliga Nordost. Weitere Stationen waren Viktoria 89 (Regionalliga), Neugersdorf (Regionalliga), Chemnitz II und Füchse Berlin . In der Jugend spielte der 30jährige für Halle und Hertha BSC. Ozan Pekdemir soll für reichlich Goals sorgen für Hertha 06 in der kommenden Oberliga Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.