Der Abwehrspieler kann der Mannschaft zum Auftakt kein Halt geben

Foto: Chritoph Lehner /BAF

Hertha BSC II hat zum Auftakt noch einen Neuzugang präsentieren können. Mit Cimo Röcker wurde ein erfahrener Abwehrspieler gewonnen. Der 27-Jährige hatte zuletzt beim FC Viktoria 1889 Berlin gespielt. Der Vertrag wurde nach dem Aufstieg nicht verlängert. Bei der zweiten Mannschaft von Hertha BSC könnte er die Fußstapfen von Rico Morack treten, den es im Sommer nach Werder gezogen hatte. Bei Werder Bremen, Hannover 96, Fortuna Köln und Viktoria 1889 Berlin sammelte er in den vergangenen Jahren viel Spielpraxis in der 3.Liga und verschiedenen Regionalligen.

Zum Auftakt der neuen Saison hingegen schaffte er es mit seinen Nebenmännern nicht, für Stabilität zu sorgen. Gegen Germania Halberstadt stand es bereits nach sechs Minuten 0:2. Am Ende ging man mit 0:4 baden. Ein Auftakt zu vergessen für Hertha BSC und den Neuzugang

Marcel Peters

Von MP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.